Buchtipp: „Im Banne der Dachstein-Südwand“

Kurt Maix’ bekanntes Bergsteigerbuch war lange Zeit vergriffen. Im Frühjahr erschien nun die langersehnte Neuauflage.

Der Autor Kurt Maix schrieb in seinem 1952 erstveröffentlichten Buch „Im Banne der Dachstein-Südwände“ über seine Wahlheimat Ramsau am Dachstein und deren Einwohner. Der Leser erhält einen Einblick in das Leben vor Ort, bevor der Tourismus Einzug hielt.

Maix berichtet zudem von spannenden Bergabenteuern in der mehrere Kilometer langen Dachstein-Südwand, die er kannte wie kaum ein anderer und deren Faszination er sich nicht entziehen konnte. Zugleich zollt er in seinem Buch jenen Anerkennung, die beeindruckende Leistungen im Fels erbrachten.

Durch seine treffenden Beschreibungen von Land und Leuten zählt Maix’ Werk heute zu den Klassikern unter den Bergsteigerbüchern.
Der Band ist in Ramsau am Dachstein im Infobüro, im Gemeindeamt und bei der Bergrettung erhältlich.

Im Banne der Dachsteinsüdwand.indd