Das waren die Special Olympics Weltwinterspiele

Eine Nachlese zur größten sozialen und sportlichen Veranstaltung des Jahres.

Von 14. bis 25. März 2017 fanden in Schladming, Ramsau am Dachstein und Graz die Special Olympics Weltwinterspiele statt.

 

Special Olympics engagiert sich in 170 Ländern für die Akzeptanz und Inklusion von Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung. Sie erhalten mit Hilfe des Sports mehr Selbstvertrauen und Lebensqualität. Alle zwei Jahre veranstaltet die Organisation abwechselnd Weltsommer- und Weltwinterspiele. Die Steiermark war im März 2017 bereits zum zweiten Mal Gastgeber dafür.

Eröffnungsfeier

Am 18. März erfolgte im Schladminger Planai-Stadion die feierliche Eröffnung der Spiele mit einer mitreißenden Show. 15.000 Zuschauer verfolgten live vor Ort den Einzug der Delegationen, mit 2600 Athleten aus 105 Nationen, die von berühmten Persönlichkeiten wie Heather Mills, Fürstin Charlène von Monaco und zahlreichen anderen Prominenten begleitet wurden.

Der Abend bot außergewöhnliche Tanzdarbietungen, musikalische Liveacts und Traditionelles wie Glöckler oder Perchten. Zu den emotionalen Highlights zählten das Hissen der Special-Olympics-Fahne, das Entzünden des Olympischen Feuers – der Flamme der Hoffnung – und das Vortragen des Olympischen Eids: „Lasst mich gewinnen. Aber wenn ich nicht gewinnen kann, so lasst es mich mutig versuchen.“

Der „Herzschlag für die Welt“ pochte laut

Die Euphorie der Athleten während der Sportbewerbe in neun Disziplinen, die begeisterten Fans, rund 1000 berührende Siegerehrungen und der Einsatz von 3000 freiwilligen Helfern zeigten, dass Sport über alle Grenzen hinweg verbindet. Der Event entsprach einem riesigen Fest der Herzlichkeit und Lebensfreude, die in allen Bereichen spürbar waren.

Die Spiele endeten am 24. März in Graz mit einer feierlichen Schlusszeremonie vor 15.000 Zuschauern – doch die positiven Erinnerungen, das Mehr an Akzeptanz und der olympische Gedanke bleiben.

 

SPECIAL OLYMPICS - SOWWG 2017 SPECIAL OLYMPICS - SOWWG 2017 SPECIAL OLYMPICS - SOWWG 2017 SPECIAL OLYMPICS - SOWWG 2017 SPECIAL OLYMPICS - SOWWG 2017 SPECIAL OLYMPICS - SOWWG 2017

Bilder: GEPA pictures/Special Olympics (Harald Steiner, Christopher Kelemen, Mathias Mandl)