„Der Zauber des Einfachen“. Bildschönes über die Sölktäler

Die Sölktäler sind ein Naturjuwel, nun auch dargestellt im Bildband eines prämierten Fotografen.

Der Wörschacher Fotograf Herfried Marek bezieht seine Motive vorwiegend aus der unberührten Natur. Im Falle seines neuesten Bildbandes, „Der Zauber des Einfachen“, bindet er zum ersten Mal auch die Bewohner mit ein. Das Ergebnis sind exzellente Bilder aus einer weitgehend vom Massentourismus verschonten Region – ein Zeugnis über die Wechselbeziehung zwischen Pflanzen, Mensch und Tier und das Bewahren von Lebensräumen mit ihrer Artenvielfalt.

Zu alldem hat der Naturpark Sölktäler viel Außergewöhnliches beizutragen: seine Almen und geologischen Formationen, seinen Wasserreichtum, seine Ursprünglichkeit und die Pflege gewachsener Traditionen.

Der Bildband fasziniert nicht nur Naturliebhaber. Auch wer den Weg „Zurück zur Natur“ sucht, findet im Bildband des Herfried Marek die ein oder andere Anregung. „Ein Blick in den Bildband lohnt sich“, meint dazu die Infopoint-Redaktion.

Der Bildband ist um € 30,– im Naturparkbüro der Sölktäler in Stein/Enns erhältlich (+43 3685 / 20 903) sowie im Web-Shop von Schladming-Dachstein.

Cover Bildband Sölk © Herfried Marek

281 Kleinsoelk Almabtrieb Tuchmoaralm HEM_3705 © Herfried Marek

 

Bilder: Herfried Marek