Höchste Ehren für die „Aicher-Herbst-Kultur“

Anlässlich des Bewerbes „Zukunftsgemeinde Steiermark – Vereinskultur des Jahres“, krönte eine 16-köpfige Jury des Steirischen Volksbildungswerkes die Gemeinde Aich in der Kategorie „Dörfer der Vereinskultur“ zum Sieger.

Die Ehrung erfolgte im Beisein höchster Landespolitiker. Somit ist es nun nach 2004 abermals offiziell: Aich ist in Sachen Volkskultur ein steirischer Vorzeigeort.

Ausschlaggebend für die Bewertung waren der „Aicher Kirtag“, den es seit 1989 gibt, sowie der Kultur-, Brauchtums- und kulinarische Zyklus der „Aicher-Herbst-Kultur“ (seit 1999). Die Veranstaltungen erstrecken sich alljährlich von Anfang September bis Ende Oktober und sind das Ergebnis rein ehrenamtlicher Initiativen.

Den Protagonisten gelang es von Beginn an, das Interesse namhafter Künstler unterschiedlichster Genres zu wecken. Auf diese Weise entstand kontinuierlich ein kulturell vielfältiges Veranstaltungsangebot mit höchs-
ten Ansprüchen.

Herbstkultur Kirtag by TVB HAGBild: Aicher Herbst Kultur