Neue beschilderte Schneeschuhtour im Rohrmooser Obertal

Dank seiner gesundheitsfördernden Eigenschaften gewinnt das Schneeschuhwandern zunehmend an Popularität.
In Rohrmoos, seinen Tälern und Bergen, bestehen einige attraktive Routen, die auch ohne Guide in Angriff genommen werden können. Einfach reinschnuppern!

Neu ist eine 17 km lange, beschilderte Tour ins Obertal. Ausgangspunkte sind das Rohrmooser Zentrum, die Gipfelbahn Hochwurzen oder die Windbacher Stub’n im Obertal. Weitere Unternehmungen sind die sogenannte Rohrmooser Schneeschuhtour sowie je eine Tour im Untertal oder zum Rossfeld (ab der Hochwurzen).

Ausführliche Informationen zu den genannten Touren erteilt der Tourismusverband Schladming. Er veranstaltet überdies
jeden Donnerstag geführte Schneeschuhwanderungen. Anmeldungen bitte unter Telefon 03687/22777-22 vornehmen.

Leihausrüstungen gibt es bei Sport Tritscher (im Rohrmooser Zentrum), bei Schi Lenz (an der Talstation der Hochwurzen-
Gipfelbahn) und bei der Windbacher Stub’n im Obertal.

Zu Vorabinformationen empfehlen wir einen Blick ins Internet unter www.schladming.com

W30_Schneeschuhwandern by Herbert Raffalt (1)

Bild: TVB Schladming/Herbert Raffalt